Bilder

Das Gemeindezimmer diente seit dem 19. Jahrhundert auch für eine eigene kirchliche Bildungsarbeit. 1877 richtete Pfarrer Crusius hier eine „Volksbibliothek“ ein, später erweiterten Lichtbildvorträge zu anderen Religionen, Kulturen, exotischen Länder den Horizont. [Foto: Manfred Drössler]