Sonderausstellung historischer Aufnahmen

„In Wahrheit gehört die Geschichte nicht uns, sondern wir gehören ihr. Lange bevor wir uns in der Rückbesinnung selber verstehen, verstehen wir uns auf selbstverständliche Weise in Familie, Gesellschaft und Staat, in denen wir leben.“1 Das gilt auch für den Ort, an dem wir leben. Im Pfarrhausmuseum Blüthen gibt es zur Zeit eine kleine Sonderausstellung mit historischen Aufnahmen des vergangenen Jahrhunderts, die die reiche und vielfältige Geschichte des Ortes ein wenig lebendig werden zu lassen will.

Vor dem Blüthener Gespräch am 24. November wird die Ausstellung eröffnet.

Auswahl der Bilder: Andrea Brüning
Grafik: Susanne Kreher

Für eine Erweiterung der Ausstellung werden noch weitere Bilder aus Blüthen und seinen Ortsteilen Klockow, Strehlen und Waterloo gesucht. Wer helfen kann, nehme Kontakt mit uns auf.


1 Hans-Georg Gadamer, Wahrheit und Methode,1986, 281.